Feng-Shui-Tipps für den Grundstückskauf
Mit der Wahl des Grundstücks für unser Traumhaus legen wir uns für Jahre, Jahrzehnte, wenn nicht sogar für unser ganzes Lebens fest. Gleichsam treffen wir eine Entscheidung für eine Energieform - mal bewusst, mal unbewusst. Was es dabei zu beachten gibt, erfährst du hier.

Diesen Blogbeitrag möchte ich mit den Worten von Thomas Fröhling – Ausbilder und Leiter des Deutschen Feng-Shui-Institutes in Au – beginnen: „Man kann nicht nicht auf das Außen reagieren.“

Heart Island Beach Nature Vacation  - line2art / Pixabay

line2art / Pixabay

Wenn diese Theorie stimmt, so ist schon bei der Wahl des Grundstücks von besonderer Bedeutung einen optimalen Energiefluss zu haben. 

Aber jetzt mal von vorne. Was hat Feng Shui mit der Grundstücksauswahl zu tun und warum sollten wir hier im Westen die Beobachtungswissenschaft aus dem fernen Osten anwenden?

Die Antwort ist einfach: Kein anderes Volk der Erde hat seine Naturbeobachtungen über Jahrtausende so lückenlos aufgezeichnet wie die Chinesen. Feng Shui kann man also auch als eine Beobachtungswissenschaft bezeichnen, mit dem Ziel einen optimalen Energiefluss zu haben. Denn: Wenn die Energie optimal fließt, dann ziehen auch Wohlbefinden, Gesundheit und Harmonie in unser Leben ein. 

Wenn ich von meinen Kunden zur Beratung bei der Grundstücksauswahl gerufen werde, dann schauen wir uns unter anderem folgende Punkte an: 

1. Ist das Grundstück überhaupt bebaubar? 

Im Bebauungsplan ist genau festgeschrieben, was Du beim Hausbau beachtet musst. Wie viele Stockwerke darf Dein Haus haben? Welche Dachform muss gewählt werden? Welche Anforderungen gibt es an Garagen oder Stellplätze? Sollte ein Bebauungsplan nicht vorhanden sein, macht es Sinn, rechtzeitig eine schriftliche Anfrage beim Planungsamt zu stellen, sodass es später nicht zu bösen Überraschungen kommt. 

2. Lage des Grundstücks

Hier kommt es natürlich auch auf das persönliche Wohlbefinden an. Willst Du eher zurückgezogen leben und nimmst dafür in Kauf ein paar Meter bis zur nächsten Einkaufsmöglichkeit zu fahren? Oder willst du Dein neues Haus mitten im Geschehen errichten? Beides hat seine Vor- und Nachteile. Hier gibt es keine Standardregeln: Das Grundstück muss zu den Bauherren passen. 

Auch ist es wichtig zu wissen, ob das Grundstück in einer “roten Zone” liegt, also durch Überschwemmungen, Felsstürze oder Hanabgänge gefährdet ist. Ich rate meinen Kunden gerne, das Grundstück an unterschiedlichen Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten zu besuchen. So lässt es sich sich in all seinen Facetten kennenlernen. Darüber hinaus können die zukünftigen Bauherren so auch gleich rausfinden, ob es zum Beispiel zu Lärm- oder Geruchsbelästigungen während der Werktage kommt, weil ein Industriegebiet direkt an das Traum-Grundstück angrenzt. 

3. Form des Grundstücks

Die Form des Grundstückes kann sehr glücksverheißend sein (oder auch nicht). Und wenn Du die Wahl hast, dann solltest Du ein Grundstück bevorzugen, was nach hinten breiter wird, denn das fördert den Geldzufluss für die Zukunft. Und wer möchte das nicht haben?

4. Geschichte des Grundstücks 

Möchtest du Dein Traumhaus auf einem ehemaligen Friedhof errichten? Oder einer Mülledponie? Sicher nicht! Und genau deshalb ist es so wichtig, etwas über die Vergangenheit des Grundstücks zu erfahren. Die Landschaftsenergien sind meist über Jahrzehnte gar Jahrhunderte stabil und lassen aus der Vergangenheit auf die Zukunft schließen. 

5. Moderne Umwelteinflüsse – Elektrosmog

Immer häufiger werden Stimmen laut, dass Elektrosmog der Gesundheit des Menschen nicht zuträglich ist. Deswegen ist es bei der Grundstückswahl besonders wichtig, keinen Sendemasten, keine Hochspannungsleitung und keine Satelittenschüsseln o.ä. im Umkreis von 300 Meter zu haben. Nun haben wir aber gerade im Rhein-Main-Gebiet nicht unbedingt einen Überfluss von Grundstücken, sodass es manchmal passiert, dass auch solche Grundstücke bebaut werden müssen. Wichtig ist dann aber bei der Errichtung des Hauses, besondere bauliche Vorkehrungen zu treffen. 

6. Die Stadt und der Straßenname

Wir wiederholen unsere Adresse ständig und richten daher natürlich auch unsere Energie danach aus. Die Straße, in der wir wohnen, hat also auch einen großen Einfluss auf die Hausenergie. So lässt sich auch erklären, dass in China beliebte Straßennamen und noch viel mehr beliebte Hausnummern zu horrenden Preisen verkauft werden. Wenn Du etwa die Wahl zwischen dem Birkenweg oder der Opfergasse hast, dann sollte Deine Wahl auf die erste Straße fallen. Und wenn es dann noch die Hausnummer 8 wird, ist Dir das Glück fast schon sicher. 

7. Pfeiler, Straßenlaternen und andere Störquellen

Die Straßenlaterne vor dem Haus erleuchtet das Schlafzimmer auch mitten in der Nacht. Der Pfeiler vor dem Grundstückseingang spaltet das Haus optisch wie ein Beil. Die Hausecke des Nachbarn zeigt genau in das geplante Esszimmer. Alles keine guten Voraussetzungen für ein harmonisches und sorgenfreies Leben. 

8. Wasser – die richtige Menge und Qualität macht’s

Die teuersten und beliebtesten Grundstücke sind meist in der Nähe vom Wasser. Das liegt auch daran, dass Wasser mit Energie gleichgesetzt werden kann. Und wer würde nicht gerne an einem ständigen Energiezufluss wohnen?
Reißende Flüsse, das tosende Meer oder auch das andere Extrem mit abgestandener Kloake vor der Haustür sind weniger glücksverheißend. Sollte gar kein Wasser vorhanden sein, kann man über gezieltes Einbringen von Wasser dem Erfolg auf die Sprünge helfen. Aber Vorsicht: Hier kommt es auf die richtigen Berechnungen und die exakte Ausführung an. 

9. Die Lage zu Straßen

Straßen bringen immer wieder Energie zum Grundstück, deswegen ist es u.a. nicht vorteilhaft, wenn Du von einer Straße zu Deinem Grundstück hinab gehen musst. Auch solltest du vermeiden am Ende einer Sackgasse zu wohnen oder das Grundstück an einer Kreuzung zu haben, wo die Autos direkt auf dein Haus zufahren. Sollte auch hier kein anderes Grundstück verfügbar sein, so schaue mit Deinem Berater, ob die Verlegung des Einganges in eine Glücksrichtung möglich ist.
(Es gibt im Feng Shui vier Glücksrichtungen, die abhängig sind vom aktuellen Zeitalter und den Geburtsdaten der Bewohner.)

10. Balance

Achte darauf, dass das Grundstück eine gleichmäßige Form hat. Durch Zusammenlegung von Grundstücken gerade im Ländlichen Bereich entstehen manchmal Grundstücksformen die an ein Hackmesser oder eine Pistole erinnern. Auch L-förmige Grundstücke sollten gemieden werden, da wir hier einen Bereich haben, der – physisch und energetisch – gar nicht vorhanden ist. Besser ist es quadratische oder rechteckige Grundstücke zu wählen, denn diese vermitteln zusätzlich Stabilität. 

11. Äußere Anzeichen

Gibt es auf dem Grundstück weiße Ameisen oder Pflanzen und Bäume, die Fehlwuchs haben oder gar sogenannte Krebsgeschwüre ausbilden, so kann das ein Zeichen für geopathische Störzonen sein. Bessere Anzeichen sind eine saftig grüne Wiese und gerade wachsende Bäume. 

Wie Du siehst, gibt es eine Menge zu beachten, um ein aus Feng Shui Sicht ideales Grundstück zu bekommen. Sicher gibt es gerade in Ballungsgebieten kaum noch solch gute Startvoraussetzungen. Wenn Du jetzt also ein Grundstück hast, welches nicht ganz optimal ist, heißt das nicht automatisch, dass Du krank wirst oder nie die Chance hast, Geld zu verdienen. Es gibt immer Möglichkeiten der Korrektur.

Solltest Du Fragen zu Deinem Grundstück haben oder in dem Beitrag festgestellt haben, dass Du den ein oder anderen negativen Einfluss hast, dann sprich mich gerne an. 

Glücksverheißende Grüße

Deine Kathleen Rehfeld ????

2 Kommentare

  1. Konstanze

    Wir haben ein Grundstück was nach hinten schmaler wird. Was bedeutet das?

    Antworten
    • Kathleen Rehfeld

      Beim Grundstück spricht man im beschriebenen Beispiel von der umgedrehten Geldbörsenform. Hier kann man aber durchaus mit ein paar Korrekturmitteln ausgleichen. Das muss man sich aber bei dem spezifischen Grundstück auch einmal vor Ort anschauen.
      Besser ist es also wenn das Grundstück nach hinten weiter wird, das sichert den positiven Zufluss von Energie.

      Außerdem gibt es eine zeitliche Einteilung. Das erste Drittel steht für den Käufer des Grundstücks, das zweite Drittel für die Folgegeneration und das dritte Drittel wieder für die nächste Generation. Wenn ihr also die Käufer von dem Grundstück seid, kann man sagen, dass es euren Kindern und Enkelkindern schwerer fallen wird, das was ihr aufgebaut habt, zu halten.

      Antworten

Kommentar verfassen

Aktuelles
Abendroutine – Ein guter Tag beginnt mit dem Abend zuvor

Abendroutine – Ein guter Tag beginnt mit dem Abend zuvor

Wir alle sind für unseren blauen Heimatplaneten Erde verantwortlich. Plastikflaschen sind ein großes Problem für die Umwelt und unsere Gesundheit. Die schlechte Ökobilanz durch Verpackung und Transport hat Auswirkungen auf unsere Umwelt und der damit verbundene Verschmutzung. Besser für unsere Umwelt ist eine eigene Wasserfilter-Anlage.

Aktuelles

Neue Energie dank Hausräucherung

Egal, ob mit heimischen Kräutern oder mystischen Weihrauch: Räucherungen reinigen Häuser, Wohnungen und Grundstücke von negativen Energien. Denn: Menschen hinterlassen immer (Energie-)Spuren. Hier gibt's ein paar Tipps für Anfänger zur Reinigungsräucherung, zum richtigen Zeitpunkt und zum passenden Räucherwerk!

Incense Smoke Love Loving Kindness  - truthseeker08 / Pixabay
Aktuelles

Wir wollten doch die Umwelt schützen?

Wir alle sind für unseren blauen Heimatplaneten Erde verantwortlich. Plastikflaschen sind ein großes Problem für die Umwelt und unsere Gesundheit. Die schlechte Ökobilanz durch Verpackung und Transport hat Auswirkungen auf unsere Umwelt und der damit verbundene Verschmutzung. Besser für unsere Umwelt ist eine eigene Wasserfilter-Anlage.

Aktuelles

Wasser – für meinen Körper nur das Beste

Wir alle sind für unseren blauen Heimatplaneten Erde verantwortlich. Plastikflaschen sind ein großes Problem für die Umwelt und unsere Gesundheit. Die schlechte Ökobilanz durch Verpackung und Transport hat Auswirkungen auf unsere Umwelt und der damit verbundene Verschmutzung. Besser für unsere Umwelt ist eine eigene Wasserfilter-Anlage.

Nature Water Waterfall Foam Inject  - blende12 / Pixabay
Aktuelles

Das perfekte Grundstück manifestiert

Entwerfe das perfekte Grundstück für Dein Haus - und du bist auf dem besten Weg, es zu finden. Albert Einstein hat es treffend formuliert: „Gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist Physik.“

Water River In The Free Frog  - silviarita / Pixabay
Aktuelles

Bräuche für Dein Glück 2021

Welche Energiequalität erwartet uns mit dem Metall Büffel 2021? Welche Bräuche locken das Glück auf unsere Seite? In diesem Artikel erfahrt ihr mehr über den fernöstlichen Hintergrund und über bestimmte Rituale und Bräuche weltweit, um das Glück anzulocken. Viel...

New Year S Day New Year S Eve   - Alexandra_Koch / Pixabay